Neue Lastaufnahmegeräte: Teleskoplader und Stapler-Kranarme als Kurzvarianten

Zu den wichtigsten und beliebtesten Anbaugeräten, spezieller Lastaufnahemgeräten für Gabelstapler, gehören die sogenanten Teleskoplader / Stapler-Kranarme. Wie andere Lastaufnahmegeräte kann mit diesen Anbaugeräten der Stapler viele Aufgaben übernehmen, die sonst nur ein Kran erfüllt. Mit dem passenden Teleskoplader / Stapler-Kranarm wird der Gabelstapler entsprechend zum flexibeln einsatzbaren mobilen Kran, ohne dass man Abstriche bei der Funktionalität machen muss.

Auswahl von Stapler-Kranarmen und Teleskopladern

Aufgrund der vielseitigen Einsatzmöglichkeiten – insbesondere als  günstige Alternative zu mobilen Kränen – sind Stapler-Teleskoplader inzwischen ein fester Bestandteil bei den Anbaugeräten für Stapler. Je nach Bedarf gibt es eine große Auswahl verschiedener Modelle, die sich insbesondere in den Punkte maximale Ausleger-Länge, Tragfähigkeit und Ausstattung unterscheiden. Jetzt gibt es hier eine Produktinnovation, die insbesondere den Einsatz mit in Bereichen mit eingeschränkten Rangiermöglichkeiten noch weiter vereinfacht,  ohne dabei auf die Vorzüge der Stapler-Kranarme verzichten zu müssen: Kurzvarianten der Stapler-Teleskoplader.

Drei neue Kurzvarianten der Teleskoplader und Stapler-Kranarme

Kranarm Typ KTH-K-2,5 (Kurzvariante) für Gabelstapler

Kranarm Typ KTH-K-2,5 (Kurzvariante) für Gabelstapler

Noch relativ neu in unserem Sortiment haben wir eine Reihe von sogenannten Kurzvarianten der Teleskoplader und Stapler-Kranarme aufgenommen. Je nach Ausführung und eingestellter Hakenposition ermöglichen diese Stapler-Anbaugeräte eine Reichweite von 695-1825mm und sind für Lasten bis zu einem Gewicht von 5to geeignet. Zum Einsatz kommen die Kurzvarianten der Lastaufnahmegeräte vor allen Dingen, wenn auf einem kompakten Raum manövriert werden muss und die normalen Stapler-Kranarme und Teleskoplader bei diesen Einsätzen eher hinderlich wären. Mithilfe eines Steckbolzens wird die gewünschte Länge des Kranarms fixiert, wobei die Grundgeräte eine Länge von ca. 2200mm aufweisen. Die maximale Länge des Kranarms beträgt bei den Kurzvarianten 3690mm.

Teleskoplader, Lastarme und Lasthaken für Gabelstapler

Auch wenn der Gabelstapler schon ein sehr vielseitiges Arbeitsgerät ist und die Funktionalität durch unzählige Anbaugeräte noch erweitert werden kann – beim Heben von Lasten ist man in der Regel darauf angweiwiesen, dass die Produkte auf Palleten stehen. Andere Güter wie Big-Bags, große Einzelteile Anschlagketten etc. sind mit einem Gabelstapler nicht so ohne weitere zu heben – dafür benötigt man entweder einen Kran oder ein Stapler-Lastaunahmegerät. Hier gibt es allerdings zahlreiche Unterschiede zwischen Stapler-Kranarmen, Lastarmen, und Lasthaken für Gabelstapler, die heute detailliert erläutert werden.

Lasthaken für Stapler – die günstigste Wahl um den Stapler zum Kran zu machen

Sogenannte Lasthaken für Stapler sind extrem einfach und robust konstruiert und gleichzeitig die günstigste Wahl, um aus dem Gabelstapler einen Kran zu machen. Die Stapler-Lasthaken werden mit einer oder zwei Gabelzinken aufgenommen und können Lasten bis zu 7500kg heben (je nach Ausführung und Belastbarkeit des Stapler). Hier hat man allerdings immer die Einschränkung, dass man nur auf die Reichweite des Gabelstaplers zurückgreifen kann. Benötigt man eine größere Reichweite, so sind Lastarme oder Teleskoplader für Gabelstapler die bessere Wahl.

Stapler-Lastarme – sehr belastbar und mit fester Reichweite

Die Lastarme für Stapler für Gabelstapler erinnern schon an einen richtigen Kran. Auch diese Stapler-Anbaugeräte werden über Einfahrtahschen mit den Gabelzinken aufgenommen und sind dann einsatzbereit. Im Unterschied zu den Teleskopladern haben die Lastarme eine feste Reichweite und sind hier nicht indivduell an den jeweiligen Einsatz anpassbar. Mit einer Reichweite von 1600mm – 2400mm (je nach Modell) und einer Tragfähigkeit von bis zu 5000kg sind die Stapler-Lastarme schon ein sehr guter Kranersatz für viele Unternehmen.

Teleskoplader für Stapler – der perfekte Kranersatz

Wenn es um einen möglichst vielseitig einsetzbaren Kranersatz geht, sind Stapler-Teleskoplader (auch Staper-Kranarme genannt), die perfekte Wahl. Diese Lastaufnahmegeräte verfügen über eine einstellbare Reichweite, die je nach Modell sogar über die Bordhydraulik des Stapler angepasst werden kann. Mit bis zu 3690mm Reichweite können mit den Stapler-Kranarmen auch schlecht zugängliche Stellen sehr gut erreicht und die Lasten zielsicher abgeladen werden. So eine umfassende Funktionalität hat allerdings auch seinen Preis – die günstigsten Teleskoplader sind ab 1100€ erhältlich, wohingegen Lastarme schon für 421€ und Lasthaken sogar schon ab 164€ erhältlich sind.

Gerne beraten wir Sie auch bei der Auswahl der passenden Lastaufnahmegeräte für Ihren Bedarf – telefonisch oder per E-Mail sind wir immer für Sie erreichbar.

Viele Grüße,

Alexander Kipp
Vom Team des Stapler-Profishop

Die Top 3 der Stapler-Anbaugeräte

Stapler-Anbaugeräte machen aus einem einfachen Gabelstapler eine wahre Allzweckmaschine und mit den richtigen Anbaugeräten wird das Einsatzspektrum eines Staplers unglaublich flexibel und umfangreich erweitert. Egal ob klassischer Frontstapler, Schubmast-Stapler oder auch Deichselstapler – die Auswahl und das Angebot an passenden Stapler-Anbaugeräten ist mittlerweile sehr umfangreich. Daher stellen wir heute die Top 3 der Stapler-Anbaugeräte vor: Arbeitskörbe, Kippbehälter und Lastarme für Gabelstapler.

Auf dem dritten Platz der beliebtesten Anbaugeräte liegen die Kranarme für Gabelstapler, denn mit so einem Stapler-Kranarm  (auch Lastenarm für Stapler genannt) kann ein normaler Gabelstapler viele Aufgaben eines mobilen Krans übernemen. Gerade wenn es um den Transport von nicht palettierten Lasten geht kommen die Stapler-Kranarme oftmals zum Einsatz. Die Lastenarme gibt es dabei entweder in einer starren Version oder auch als sog. Stapler-Teleskoplader, bei denen die Länge des Auslegers flexibel einstellbar ist.

Platz zwei unter den Gabelstapler-Anbaugeräten sind die Kippbehälter für Stapler. Durch die Nutzung von Kippbehältern können Schüttgüter aller Art nicht nur transportiert werden, sondern – wie der Name schon vermuten lässt – auch zielsicher abgekippt werden. Für sehr viele Unternehmen ersetzt so ein Stapler-Kippbehälter einen kompletten Radlader und damit zahlt sich die Anschaffung auch aus der ökonomischen Perspektive schnell aus.

2-in-1 Arbeitsbühne für Deichsel- und Schubmaststapler

2-in-1 Arbeitsbühne für Front- und Schubmaststapler

Platz eins unter den Stapler-Anbaugeräten gehört ohne Zweifel den Stapler-Arbeitsbühnen. Kein anderes Anbaugerät ist so beliebt und auch vielseitig einsetzbar, denn in jedem Unternehmen gibt es Arbeiten, die in der Höhe durchgeführt werden. Wartung, Reparatur, Reinigung. Wo sonst wackelige Leitern oder Gitterboxen ohne Zulassung zum Einsatz kommen, übernehmen Stapler-Arbeitskörbe nun diese Aufgabe. So können ein oder mehrere Mitarbeiter nicht nur sicher, sondern auch viel flexibler die Arbeiten in der Höhe durchführen. Je nach Stapler-Typ gibt es auch spezielle Arbeitskörbe die mit Schubmast-Staplern nutzbar sind. Auch sog. 2-in-1 Stapler-Arbeitsbühnen sind erhältlich, die man mit normalen Frontstaplern, aber auch mit Schubmaststaplern nutzen kann.

Allgemein ist das Sortiment von Gabelstapler-Anbaugeräten noch wesentlich umfangreicher – gerne beraten wir Sie bei der Auswahl passender Erweiterungen für Ihren Stapler – sprechen Sie uns einfach an.

Viele Grüße,

Alexander Kipp
Vom Team des Stapler-Profishop

Die beliebtesten Anbaugeräte für Gabel-Stapler im Überblick

Mit den passenden Anbaugeräten für Stapler kann das Einsatzgebiet eines normalen Gabelstaplers stark erweitert werden. Normalerweise kommt ein Gabelstapler im Betrieb insbesondere zum Transportieren und Heben von palettierten Gütern und Waren zum Einsatz. Damit kann ein Stapler schon zahlreiche Aufgaben übernehmen und beschleunigt den Betriebsablauf ungemein, so dass ein Arbeiten ohne Gabelstapler eigentlich nicht mehr denkbar ist.

Eine Erfindung, die den Stapler noch besser als Universalhilfe im Unternehmen nutzbar macht, sind Anbaugeräte für Stapler, denn mit den passen Gabelstapler-Anbaugeräten können unzählige Spezialmaschinen ersetzt werden. So spart man viel Geld und Zeit, denn durch die unkomplizierte Aufnahme der Anbaugeräte kann der Stapler schnell passend für jede Aufgabe ausgerüstet werden. Wir stellen heute die beliebtestenr Anbaugeräte vor.

Das am meisten gewählte Gabelstapler-Anbaugerät ist ohne Frage der Stapler-Arbeitskorb. Mit diesem Anbaugerät können alle möglichen Arbeiten in der Höhe durchgeführt werden – angefangen von kleinen Wartungs- oder Reparaturarbeiten bis hin zu komplexen Aufgaben. Die Stapler-Arbeitskörbe ersetzen klassische Hebebühnen, die als Stand-Alone-Geräte häufig viele tausend Euro kosten. Die Einstiegsmodelle bei den Stapler-Arbeitskörben sind dahingegen schon für unter 400 Euro zu haben und erfüllen für die meisten Aufgaben den Zweck mindestens genauso gut, wie spezielle Hebebühnen.

Auch sehr häufig werden Kranarme für Gabelstapler in den Betrieben eingesetzt. Mit einem Stapler-Kranarm kann ein gewöhnlicher Stapler mit wenigen Handgriffen in einen vollwertigen, mobilen Kran umgewandelt werden. Gerade wenn es um den Transport von nicht palettierten Lasten geht kommen die Stapler-Kranarme oftmals zum Einsatz. Je nach Bedarf gibt es diese Anbaugeräte entweder in einer starren Version oder auch als Stapler-Teleskoplader, wo die Länge des Auslegers flexibel einstellbar ist.

Das dritte Gabelstapler-Anbaugerät in der Beliebtheitsskala sind sog. Kippbehälter für Stapler, mit dem man einen Stapler im Handumdrehen in einen Radlader verwandeln kann mit Stapler-Kippbehältern können Schüttgüter aller Art transportiert und komfortabel abgekippt werden. Ebenfalls ist die Anschaffung eines Kippbehälters nur ein Bruchteil von den Kosten, die ein Radlader verursachen würde und für die meisten Unternehmen reicht die Funktionalität eines Stapler-Kippbehälters vollkommen aus.

Die Bandbreite der verfügbaren Gabelstapler-Anbaugeräte ist natürlich noch wesentlich umfangreicher – gerne beraten wir Sie bei der Auswahl passender Erweiterungen für Ihren Stapler – sprechen Sie uns einfach an.

Viele Grüße,

Alexander Kipp
Vom Team des Stapler-Profishop

Kranarme und Teleskoplader für Gabelstapler – der perfekte Kranersatz im Betrieb

Liebe Lagerprofis und Logistiker,

In unserem letzten Beitrag haben wir viele Informationen rund um das Thema Gabelverlängerungen für Stapler präsentiert, die optimal sind, wenn die normale Reichweite eines Gabelstaplers nicht ausreicht. Manchmal ist aber auch eine Gabelverlängerung nicht ausreichend, um eine Last zu bewegen. Klassisch wird dann ein Kran verwendet, um schwere Lasten anzuheben und zielgenau abzusetzen.

Stapler-Teleskoplader bzw. Kranarme für Stapler bieten hier ein sehr interessante Alternative zur Nutzung eines klassischen Krans. Wie die meisten Stapler-Anbaugeräte sind auch Stapler-Teleskoplader / Lastarme schnell einsatzbereit und im Vergleich zu einem normalen Kran natürlich wesentlich günstiger in der Anschaffung. Das Spektrum der verfügbaren Stapler-Teleskoplader / Lastarme ist dabei groß:

Die starren Stapler-Lastarme haben eine Tragfähigkeit von 1000kg bis 5000kg. Wie der Name schon vermuten lässt, haben diese Lastarme für Gabelstapler eine feste Grundlänge. Je nach Modell beträgt diese Grundlänge 1600mm – 2400mm, so dass mit den größten Stapler-Lastarmen die Reichweite eines Gabelstaplers um bis zu 2,4m erhöht werden kann.

Die Teleskoplader für Gabelstapler haben gegenüber den starren Modellen einen entscheidenden Vorteil: Mit einer Grundlänge von 2200mm sind die Stapler-Kranarme bis zu einer Länge von 3665mm teleskopierbar und erhöhen so variabel die Reichweite des Staplers je nach Bedarf. Bei der Tragfähigkeit stehen die Teleskopladern den starren Modellen in Nichts nach: von 1000kg bis hin zu 5000kg sind die Teleskoplader belastbar.

Hier sehen Sie eine Auswahl der verschiedenen Lastarme / Teleskoplader für Stapler:

Wie unsere anderen Anbaugeräte für Stapler sind natürlich auch unsere Kranarme / Teleskoplader made in Germany und von sehr langlebiger, robuster Qualität!

Viele Grüße,
Alexander Kipp
Vom Stapler-Profishop-Team

Alternativen zu großen Kränen – Werkstattkrane und Kranarme für Stapler

Sehr geehrte Leser und Lagerprofis,

häufig müssen im Betrieb Lasten angehoben werden, für die eigentlich ein großer Kran oder Autokran zum Einsatz kommen würde. Gerade für die innerbetriebliche Lager- und Transporttechnik gibt es hier aber zwei gute Alternativen, mit denen der Großteil der Lasten auch ohne großen Autokran angehoben werden kann: Werkstattkrane und Kranarme für Stapler.

Werkstatt bzw. Leichtbaukrane sind besonders leichten und mobile Krane, die sehr flexibel einsetzbar sind. Mit diesen Kranen sind Lasten mit einem Gewicht von bis zu 3000kg komfortabel anzuheben und zu halten. Wenn bspw. ein Motor aus einem PKW oder LKW ausgebaut werden soll, kommen Werkstattkrane typischerweise zum Einsatz. Auch ein passgenaues Absenken und Manövrieren der Lasten ist mit den Leichtbaukranen / Werkstattkranen problemlos möglich, denn durch die robuste Hydraulik wird eine optimale Umsetzung der Kraft ermöglicht. Viele unserer Leichtbaukrane sind klappbar und eignen sich somit auch für den seltenen Einsatz, denn wenn Werkstattkrane nicht gebraucht werden, können sie zusammengeklappt platzsparend gelagert werden.

Eine häufig verwendete Alternative zum Werkstattkran sind Lastarm / Teleskoplader (auch Kranarm genannt) für Gabelstapler . Damit kann ein normaler Gabelstapler alle Aufgaben eines typischen Krans im Unternehmen erfüllen.
Die Stapler-Teleskoplader / Lastarme sind in einer Vielzahl von verschiedenen Ausführungen verfügbar. Starre Kranarme für Stapler haben dabei eine Last-Tragfähigkeit von 1000kg bis zu 5000kg und eine Grundlänge von 1600mm bis hin zu 2400mm. Mit den starren Stapler-Lastarmen kann so die  so dass die Reichweite des Staplers bis zu 2,4m erweitert wird!

Der besondere Clou der Teleskoplader für Gabelstapler  ist die variable Länge: bei einer Grundlänge von 2200mm sind die Stapler-Kranarme bis zu einer Länge von 3665mm ausfahrbar und können gleichzeitig Lasten von bis zu 5000kg heben.

Hier sehen Sie noch Bilder von unseren Leichtbaukranen / Werkstattkranen und Stapler-Kranarme:

Viele Grüße,

Alexander Kipp
Vom Stapler-Profishop Team