Mini-Kippbehälter für Stapler – die Typen MGU, RMI und EXPO-E-150

Stapler-Kippbehälter gehören zu den am häufigsten verwendeten Stapler-Anbaugeräten und sind für viele Unternehmen die erste Wahl, wenn es um den Transport von diversen Schüttgütern geht.  Aufgrund der großen Nachfrage gibt es hier eine extrem großes Spektrum unterschiedlicher Modelle – angefangen von den sehr flexibel einsetzbaren Kippbehältern EXPO, den Abrollbehältern AK bis hin zu Kippbehältern für spezielle Anwendungen wie bspw. die Großraumbehälter BKC oder die Schwerlastbehälter vom Typ SK. Viele Unternehmen benötigen aber auch besonders kleine Kippbehälter, so dass es hier nun auch zahlreiche Modelle gibt, die heute vorgestellt werden.

Mini-Kippbehälter mit geringer Bauhöhe ermöglichen flexiblen Einsatz

Häufig werden Kippbehälter unter Maschinen oder an anderen Orten eingesetzt, wo nur eingeschränkt Platz zur Verfügung steht und wo normale Kippbehälter aufgrund ihrer Bauhöhe entweder gar nicht oder nur sehr eingeschränkt zum Einsazt kommen können. Daher haben Unternehmen immer mehr nach Stapler-Kippbehältern mit geringer Bauhöhe gefragt, um auch für diese Situationen perfekt gerüstet zu sein. Entsprechend haben die Hersteller auf diese Nachfrage reagiert und mit den Mini-Kippbehältern der Typen MGU, RMI und EXPO-E-150 ein breites Spektrum von Anbaugeräten auf den Markt gebracht, die sich besonders durch kompakte Ausmaße hervortun und so ideal für den Einsatz in beengten Umfeldern geeignet sind.

Mini-Kippbehälter haben Volumen von 0,15 – 0,61cbm

Mini-Kippbehälter MGU-610

Mini-Kippbehälter MGU-610

Mit einem Volumen von 0,15 – 0,61 cbm haben die Mini-Kippbehälter immer noch ausreichend Aufnahmemöglichkeiten für die verschiedensten Schüttgüter und können je nach Modell bis zu 1000kg Gewicht aufnehmen. Trotz dieser sehr beachtlichen Volumen und Tragfähigkeiten haben diese Mini-Kippbehälter nur eine Höhe von 3700mm und sind damit die beste Wahl, wenn sie bspw. unter Maschinen genutzt werden sollen. Besonders die Mini-Kippbehälter MGU sind bei Unternehmen für diesen Zweck gerne gewählt.

Robuste Qualität selbstverständlich

Natürlich wird bei den Mini-Kippbehältern keine Einschränkung bei Qualität oder Material gemacht. Wie alle Stapler-Kippbehälter werden auch die Mini-Kippbehälter aus robustem Stahlblech gefertigt und sind entsprechend langlebig und für den intensiven Einsatz ausgelegt.

Viel Zubehör für die Mini-Kippbehälter verfügbar

Um ein größtmögliches Einsatzspektrum zu ermöglichen, sind die Mini-Kippbehälter durch umfangreiches Zubehör vielfach nutzbar. Ob Deckel, Kranösen, Lenk- und Bockrollen oder auch öl- und wasserdichte Verschweißung – für die Mini-Kippbehälter gibt es damit im Einsatz fast keine Grenzen. 

 

Neue Mini-Kippbehälter – Typ SGMU und MGU

Kippbehälter für Stapler sind schon in vielen Unternehmen im Einsatz, weil man mit den Kippbehältern und dem Gabelstapler dann Schüttgüter oder andere Dinge innerhalb des Betriebs bequem transportieren kann. Wie die meisten Anbaugeräte werden Kippbehälter werden mit den Staplerzinken aufgenommen und schon kann der Transport beginnen. Für die unterschiedlichen Einsatzgebiete gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Kippbehälter – aber gerade Behälter mit kleinem Volumen sind noch relativ selten. Jetzt gibt es mit den Mini-Kippbehältern MGU und SMGU zwei Modellreihen, die gerade für kleine Mengen Schüttgüter oder auch kleinere Gabelstapler die perfekte Lösung sind. Besonders häufig werden die Mini-Kippbehälter unter Maschinen eingesetzt, die niedrige Bauhöhe erlaubt diesen Einsatz an fast jedem Ort.

Mini-Kippbehälter TYP MGU

Die Minikipper vom TYP MGU sind von eigentlichen Bauweise klassische Kippbehälter, die mit den Gabelzinken aufgenommen werden und, anders als Abrollbehälter, beim Abkippen nicht nach hinten wegrollen, sondern klassich nach vorne über die Gabelzinken abgekippt werden. Die Beosnderheit der MGU-Mini-Kippbehälter ist die Bauhöhe – das kleinste Modell mit einem Volumen von 0,23cbm und einer Tragfähigkeit von 750kg ist lediglich 450mm hoch und somit an so gut wie jedem Ort einsetzbar. Gerade wenn der Raum unter Maschinen etc. sehr klein ist, greifen immer mehr Unternehmen daher zu den Minikippern vom TYP MGU. Mit umfangreichem Zubehör, wie einer öl- und wasserdichten Verschweißung, Lenk- und Bockrollen, einem Deckel und vielem mehr kann man die Mini-Kippbehälter vom TYP MGU perfekt an die eigenen Bedürfnisse anpassen. Je nach Wunsch sind die Mini-Kippbehälter in verschiedenen Farben erhältlich und in Größen von 0,23cbm bis 0,61cbm (mit einer Tragfähigkeit von 750kg bis zu 1000kg).

Mini-Spänebhälter TYP SMGU

Vom prinzipiellen Aufbau sind die Mini-Kippbehälter SMGU den oben beschriebenen Modellen aus der MGU-Reihe sehr ähnlich – allerdings haben sie einen wichtigen Zusatz: In die Mini-Spänebehälter ist ein Lochblech eingeschraubt, so dass man mit ihnen perfekt Flüssigkeiten und Feststoffe trennen kann (wie mit allen Stapler-Spänebehältern). Entsprechend sind die Mini-Kippbehälter TYP SMGU auch serienmäßig öl- und wasserdicht verschweißt, damit die Flüssigkeiten nicht austreten können. Um die aufgefangenen Flüssigkeiten aus den Mini-Spänebehältern ohne viel Aufwand entnehmen zu können, verfügen die Modelle über einen Ablasshahn.

Alexander Kipp
Vom  Team des Stapler-Profishop

Spezial-Kippbehälter für Stapler: Mini-Kipper, Mehrkammerkippbehälter und 3-Seiten-Kipper

Nachdem wir im letzten Beitrag Kippbehälter mit Abrollmechnismus näher betrachtet haben, widmen wir den heutigen Beitrag drei ganz speziellenSpezial-Kippbehältern: Dem TYP 3S (3-Seiten-Kippbehälter), dem Mehrkammer-Kippbehälter und den sogenannten Mini-Kippbehältern.

Mini-Kippbehälter TYP RMI – ideal für enge Gänge und wenig Platz

Mini-Kippbehälter vom TYP RMI

Mini-Kippbehälter vom TYP RMI – ideal wenn wenig Platz ist

Der Mini-Kippbehälter vom Typ RMI ist ist speziell für den Einsatz in engen Gängen, unter großen Maschinen etc. konstruiert worden. Mit extrem kompakten Abmessungen und einer besonders niedrigen Bauhöhe ist der Mini-Kippbehälter TYP RMI für derartige Einsätze mit dem Stapler perfekt geeignet. Die Stapler-Mini-Kippbehälter sind ideal für den Transport von Schrott und Wertstoffen aller Art und bieten mit einer Tragsfähigkeit von bis zu 750kg ausreichend Kapazitäten, auch große Lasten zu transportieren. Wie alle unsere Stapler-Kippbehälter ist auch der TYP RMI sehr robust gebaut für den langjährige Einsatz gemacht.

Kippbehälter TYP DUO / TRIO – Ideal für die Wertstofftrennung

Im Unterschied zu allen anderern Stapler-Kippbehältern, haben die Modelle vom TYP DUO / TRIO getrennte Kammern (beim TYP DUO zwei Kammern, bei TYP TRIO drei Kammern). Entsprechend sind diese Mehrkammer-Kippbehälter gerade im Bereich des Recycling und der Wertstofftrennung besonders häufig im Einsatz. Im Betriebsalltag können die Behälter einzeln und getrennt voneinander abgekippt werden, so dass die einmal getrennten Wertstoffe auch bspw. in verschiedene Container abgekippt werden können. Im Kippbehälter TYP DUO können in den zwei Kammern jeweils 0,9cbm und insgesamt 1500kg transportiert werden, der Kippbehälter vom TYP TRIO kann ebenfalls 1500kg aufnehmen, aufgeteilt in drei Behälter mit jeweils 0,6cbm.

Kippbehälter TYP 3S – maximale Flexibilität durch seitliche Abkippmöglichkeit

Besondere Flexibilität bietet der noch relativ neue 3-Seiten-Kippbehälter vom vom TYP 3S. Dieser Stapler-Kippebhälter nicht nur nach vorne abgekippt werden (wie es bei den anderen Kippbehältern der Fall ist), sondern der Kippmechanismus bietet auch die Option einer Entleerung  nach links und nach rechts. Entsprechend kann auch in engen Gängen und mit wenig Platz ein Abkippen der Inhalte in seitlich posittionierte Container erfolgen.  Diese Flexibiliät der Kippbehälter wird dabei einen Abrollmechnismus realisert, der auf einem fixen Drehpunkt montiert ist.