Stapler Arbeitsbühnen ab 395 € – kann hier die Qualität noch stimmen?

Arbeitsbühnen für Gabelstapler zählen zweifellos zu den am meisten gekauften Anbaugeräte für Gabelstapler. Auch in unserem Sortiment haben wir sehr günstige Stapler-ARbeitskörbe im Sortiment. Unser Preisknaller – die Bühne RAK ONE ist schon für 395€ zu haben – Lieferung frei Haus. Kann hier die Qualität noch stimmen und hat auch so ein günstiger Arbeitskorb alle Zulassungen? Das erläutern wir im heutigen Artikel.

Aufgrund der wachsenden Beliebtheit ist gerade im Bereich der Arbeitskörbe ein regelrechter Preiskampf ausgebrochen und daher sieht man neben den hochwertigen Arbeitskörbe für Stapler “Made in Germany” immer mehr Angebote, die mit absoluten Kampfpreisen – teilweise schon unter 200 Euro für Arbeitsbühne – locken. Bei solch günstigen Angeboten sollte man immer kritisch hinterfragen, ob die Stapler-Arbeitsbühnen auch wirklich über alle notwendigen Zulassungen verfügen und alle Vorschriften eingehalten werden. Neben dem Material sind es oftmals die wichtigen Zulassungen, über die die Arbeitskörbe nicht verfügen und was gerade bei einem Unfall fatale Folgen für den Unternehmer haben kann. Welche Zulassungen und Vorschriften für Stapler-Arbeitsbühnen in Deutschland gelten, finden Sie bspw. hier.

Stapler-Arbeitsbühne Typ RAK-ONE

Stapler-Arbeitsbühne Typ RAK-ONE – in verschiedenen Farben ab 395€ erhältlich

Dass man dahingegen auch für wenig Geld schon einen Top-Arbeitskorb mit allen notwendigen Zulassungen und Qualität Made in Germany bekommen kann, zeigt unser Einstiegsmodell – der RAK ONE. Schon ab 395€ bietet der Arbeitskorb alle Basis-Funktionen, die man von einer guten Arbeitsbühne erwarten kann. Aus robustem Stahlblech gefertigt und relativ schmal in den Außmaßen kann dieses Modell mit einem normalen Standard-Frontstapler oder auch mit einem Schubmaststapler genutzt werden und bietet mit der serienmäßigen Werkzeugablage einen sicheren Arbeitsplatz für eine Person. Eine Kettensicherung verhindert beim Arbeitskorb RAK One das Abrutschen von den Stapler-Gabeln. Von der DEKRA wurde der RAK One nach den UVV geprüft und zugelassen, so dass man hier für 395€ einen zweckmäßigen und günstigen Stapler-Arbeitskorb bekommt, der alle Vorgaben erfüllt und für viele Einsatzmöglichkeiten absolut ausreichend ist.
Natürlich sind auch alle anderen Stapler-Arbeitsbühnen aus unserem Sortiment geprüft und zugelassen, so dass Sie auch mit diesen Modellen alle Vorschriften und Regeln der UVV für Stapler-Arbeitskörbe erfüllen.

 

Viele Grüße,

Alexander Kipp
Vom Team des DD-Profishop

Günstige Arbeitsbühnen für Gabelstapler – worauf man beim Kauf achten sollte

Stapler-Arbeitskörbe  sind die Topseller unter den Stapler-Anbaugeräten. In letzter Zeit tauchen immer mehr extrem preisgünstige Sicherheitskörbe für Stapler auf, aber hier ist Vorsicht beim Kauf geboten. Dieser Artikel zeigt, worauf man beim Kauf unbedingt achten sollte.

Nur wenige Stapler-Anbaugeräte sind bei Unternehmern und Handwerkern so beliebt wie Arbeitsbühnen für Gabelstapler und das kann man sehr gut verstehen: In fast jedem Betrieb gibt es über kurz oder lang kleinere oder größerer Arbeiten in der Höhe zu erledigen und dann sind Arbeitsbühnen für Gabelstapler einfach ideal. Ein Gabelstapler ist sowieso fast in jedem Betrieb vorhanden und in Kombination mit einer Arbeitsbühne für Gabelstapler entsteht eine mobile und flexibel einsetzbare Hebebühne, von der aus die Arbeiten ausgeführt werden können.

Neben den hochwertigen Arbeitskörbe für Stapler “Made in Germany” sieht man allerdings auch immer mehr Angebote, die mit absoluten Kampfpreisen – teilweise schon unter 200 Euro für eine Personenkorb für Stapler – locken. Hier ist allerdings Vorsicht geboten, denn bei diesen Arbeitskörbe für Stapler handelt es sich immer häufiger um Kopien der Sicherheitskörbe für Stapler etablierter Hersteller, die zwar auf den ersten Blick gleich aussehen, sich in wichtigen Details aber unterscheiden, so zum Beispiel in der Materialqualität.

Stapler-Arbeitskorb SIKO – Made in Germany für unter 450 Euro

Stapler-Arbeitskorb SIKO – Made in Germany für unter 450 Euro

Gute Arbeitskörbe werden aus robustem Stahlblech gefertigt, was nicht nur eine hohe Lebensdauer garantiert, sondern gleichzeitig den angegebenen Belastungen problemlos standhält. Wird bei günstigen Personenkörbe für Stapler am Material gespart, so ist dadurch häufig nicht nur die Lebensdauer der Sicherheitskörbe für Stapler eingeschränkt, sondern es kann auch zu Materialbrüchen und daraus resultierend zu Unfällen kommen. Um die Sicherheit einer Arbeitskorb für Stapler zu gewährleisten, müssen alle Stapler-Arbeitsbühnen über die entsprechenden Zulassungen verfügen – nur so dürfen sie im gewerblichen Betrieb überhaupt erst eingesetzt werden. Auch hier ist es bei den sehr günstigen Stapler-Arbeitskörbe schon zu Problemen gekommen, bis hin zu gefälschten Zulassungen. Gerade wenn die Lieferanten aus Fernost oder dem osteuropäischen Raum kommen, sollte man hier besonders kritisch nach den notwendigen Zulassungen fragen und sich diese evtl. auch bei der entsprechenden Prüfstelle in Deutschland bestätigen lassen – nur so ist man auf der sicheren Seite, dass der vermeintlich günstige Arbeitskorb für Stapler überhaupt eingesetzt werden darf. Kommen Stapler-Arbeitsbühnen ohne Zulassung zum Einsatz, kann das schnell zu empfindlichen Strafen führen. Passiert mit einer solchen Gabelstapler-Hebekorb  dann noch ein Unfall, kann sich sogar die Versicherung weigern, den Schaden zu regulieren und das kann für Unternehmen schnell existenzbedrohend werden.

Um sich diese Unsicherheit und den potenziellen Ärger zu vermeiden, ist es daher empfehlenswert, direkt Stapler-Arbeitsbühnen von etablierten Händlern zu kaufen. Auch Stapler-Arbeitsbühnen Made in Germany müssen nicht teuer sein – günstige Personenkörbe für Stapler von deutschen Herstellern gibt es bereit für unter 450 Euro – und diese sind nicht nur aus robustem und langlebigem Material gefertigt, sondern verfügen natürlich über alle notwendigen Genehmigungen und Zulassungen für den gewerblichen Einsatz.

Viele Grüße,

Alexander Kipp
Vom Team des DD-Profishop

Günstige Spanngurte und trotzdem gute Qualität – worauf man beim Kauf unbedingt achten sollte

Professionelle Warensicherung ist im Güterverkehr unverzichtbar – sowohl im Bereich der Intralogistik wie auch der zwischenbetrieblichen Logistik und gerade Spanngurte werden hier laufend eingesetzt. Auch günstige Spann- und Zurrgurte können von guter Qualität sein. Dieser Artikel zeigt, wie man günstige Spanngurte erkennt, die trotzdem von guter Qualität sind.

Nicht nur Speditionen haben täglich mit der richtigen Ladungssicherung zu tun, fast Handwerker oder Kleinbetrieb muss Güter und Waren professionell für den Transport sichern. Ein absolutes grundlegendes Zubehör für Ladungssicherung sind Spanngurte. Spann- und Zurrgurte sind nicht nur flexibel einsetzbar, sondern auch das Spektrum von verschiedenen Spanngurten (angefangen bei einfachen Zurrgurten bis hin zu speziellen Spann- und Zurrgurten für ganz bestimmte Transportaufgaben / Transportgüter) bietet für jede Situation den passenden Gurt.

Gleichzeitig ist der Wettbewerb im Logistikbereich heute stärker denn je und gerade Speditionen und Transportunternehmer stehen nicht nur mit lokalen und regionalen Wettbewerben in Konkurrenz, sondern auch aus dem europäischen Umland erobern Unternehmen den deutschen Transportmarkt und eine extrem preissensible Kalkulation ist die Folge.  Aber kann (und sollte) man bei Spanngurten auch Geld sparen ohne dass es zu Lasten der Sicherheit geht? Der Preisbereich, in dem Spanngurte angeboten werden, beginnt schon bei unter einem Euro bis hin zu Preisen jenseits von 100 Euro – und das für einen einzigen Spanngurt.

Günstiger, hochwertiger Spanngurt mit Ratsche

Günstiger, hochwertiger Spanngurt mit Ratsche

Bei Zurrgurten lohnt es sich, denn nur dann ist die Sicherheit und ordnungsgemäße Sicherung der Ladung gewährleistet. Gleichzeitig der Verschleiß bei guten Spann- und Zurrgurte lange nicht so hoch, wie den Billig-Spanngurten Beim Kauf von günstigen Spann-Gurten sollte man daher unbedingt darauf achten, dass die Gurte über die notwendigen Prüfsiegel verfügen und auch für die entsprechenden Belastungen getestet und zugelassen sind. Zudem ist es sinnvoll, beim Kauf auf einen namhaften Anbieter der Spann- und Zurrgurte zu achten. Empfehlenswert sind hier eher Anbieter für LadungssicherungsMittel aus Deutschland oder dem europäischen Umland – bei Anbietern aus Fernost kann man im Fall von Problemen nicht auf umgehende Hilfe hoffen. So sollten gute Spann-Gurte nur aus hochwertigem und langlebigen Polyester-Gewebe gefertigt sein.

Lokale Anbieter von Spanngurten sind darüber hinaus häufig in der Lage, exakt die Zurrgurte zu fertigen, die für den eigenen Bedarf benötigt werden. So spart man häufig nicht nur Geld, sondern erfüllt bei der Sicherung der Ladung auch alle Auflagen.

Viele Grüße,
Alexander Kipp
Vom Team des Stapler-Profishop

Günstige Stapler-Anbaugeräte für Kunden aus der Schweiz

In der letzten Woche hat die Schweizer Nationalbank überraschend die Kopplung des Schweizer Franken (Sfr) an den Euro aufgehoben und der Schweizer Franken hat daraufhin massiv an Wert gewonnen und Produkte aus dem europäischen Umland sind damit auf einen Schlag 20% günstiger geworden – auch bei Stapler-Anbaugeräten können Schweizer Kunden jetzt viel Geld sparen.

Stapler-Anbaugeräte made in Germany sind auch seit vielen Jahren schon bei Kunden aus der Schweiz extrem beliebt und mit dem starken Franken wird es für zahlreiche Kunden noch viel attraktiver, die Anbaugeräte für Stapler direkt aus Deutschland zu kaufen.

Stapler-Arbeitskorb

Auch die beliebten Stapler-Arbeitskörbe sind jetzt für Schweizer Kunden noch günstiger geworden

Ob Stapler-Arbeitsbühne, Kippbehälter, Stapler-Schaufel oder Kranausleger für Gabelstapler – all diese Anbaugeräte sind jetzt durch die Aufwertung des Franken für Kunden aus der Schweiz massiv günstiger geworden. Gleichzeitig gibt es hier keine Probleme bzgl. der Kompatibilität, denn die Anbaugeräte werden mit den Gabelzinken aufgenommen und diese haben in der Schweiz die gleichen Maße wie in Deutschland, so dass man ohne Bedenken deutsche Stapler-Anbaugeräte auch in der Schweiz nutzen kann. Die aktuellen Preisvorteile wegen des starken Schweizer Franken sind da nur ein weiteres Argument.

Viele Grüße,

Alexander Kipp
Vom Team des Stapler Profishop

 

Neue Stapler-Arbeitsbühnen Teil III: Neuer Gabelstapler-Arbeitskorb SIKO-M für 2 Personen zum Einführungspreis von 449€

Nachdem wir in den letzten Wochen bereits zwei neue Stapler-Arbeitsbühnen vorgestellt haben, vervollständigen wir heute das Trio der neuen Stapler-Hebebühnen mit dem dritten Arbeitskorb für Stapler, der ganz neu auf dem Markt ist.

Entgegen der zuletzt vorgestellten Modelle handelt es sich hierbei nicht um technische Innovationen, sondern um ein neues Einstiegsmodell zu einem wirklichen Sensationspreis. Für eine kurze Zeit gibt es den Stapler-Arbeitskorb Typ SIKO-M zum Einführungspreis von 449€ inkl. Lieferung.

Aufmerksame Leser des Blogs werden jetzt stutzig werden, denn es gibt ja einen Arbeitskorb für Stapler, der noch viel günstiger ist – den Arbeitskorb RAK ONE für 395€. Diese Leser haben natürlich Recht, aber es gibt einen wichtigen Unterschied: Im Gegensatz zum Arbeitskorb RAK ONE, der nur für eine Person zugelassen ist, ist die Arbeitsbühne SIKO-M für ZWEI Personen zugelassen und damit der mit großen Abstand günstigste 2-Personen-Arbeitskorb für Stapler. Hier sehen Sie auch Bilder vom neuen Arbeitskorb Typ SIKO-M:

Selbstverständlich haben wir bei der Qualität hier keine Abstriche gemacht – auch der Typ SIKO-M ist in robuster Profiqualität und Made in Germany – wie alle unsere Produkte.

Gerne beraten wir Sie auch bei der Auswahl der passenden Anbaugeräte für Ihren Gabelstapler – ob Arbeitskorb, Kippbehälter oder anderes Anbau-Gerät – sprechen Sie uns einfach an.

Viele Grüße,

Alexander Kipp
Vom Team des Stapler-Profishop

Arbeitskörbe für Gabelstapler – großes Sortiment bietet für jeden Bedarf die passende Arbeitsbühne

Liebe Lagerprofis und Logister,

Arbeitskörbe für Gabelstapler gehören zu den am häufigsten genutzten Stapler-Anbaugeräten und sind eigentlich in keinen Betrieb verzichtbar. So vielfältig wie Stapler-Arbeitsbühnen kann auch fast kein anderes Stapler-Anbaugeräte eingestzt werden: Ob für kleine Reparaturarbeiten, größere Montagearbeiten, die Reinigung von unzugänglichen Stellen oder oder oder. Die Situationen, bei den eine Stapler-Arbeitsbühne eingesetzt werden kann, sind so zahlreich, das die Nachfrage nach dieser Art Stapler-Erweiterungen entsprechend hoch ist.

Genauso vielfältig wie die Einsatzmöglichkeiten der Arbeitskörbe ist inzwischen auch die Auswahl. Angefangen bei den Ein-Mann-Arbeitskörben für Stapler, dem RAK ONE bis hin zu den großen Stapler-Arbeitsbühnen für mehrere Mitarbeiter, umfangreichen Ablagemöglichkeiten für Werkzuge etc. ist für jeden Betrieb der passenden Stapler-Arbeitskorb inzwischen zu haben. Auch faltbare Arbeitskörbe für Gabelstapler sind erhältlich, die entweder für den Transport oder auch die Lagerung zwischen den Einsätzen platzsparend zusammengefaltet werden können.

Preislich beginnen die günstigsten Arbeitsbühnen für Stapler bei unter 400€ und enden bei ca. 2000 € für die Topmodelle, die neben der einfachen Bühne noch zahlreiches Zubehör bieten und für umfangreiche Inventur- und Reparaturarbeiten ausgestattet sind.Allen Stapler-Arbeitskörben gemeinsam ist natürlich die robuste Konstruktion und die Zulassung durch TÜV etc., so dass diese Arbeitskörbe im Betrieb problemlos eingesetzt werden können.

Gerne beraten wir Sie auch bei der Auswahl der passenden Stapler-Arbeitsbühnen für Ihren Betrieb – sprechen Sie uns einfach an.

Viele Grüße,
Alexander Kipp
Vom Stapler-Profishop

Neu im Sortiment – Stapler-Arbeitskörbe RAK ONE und RAK SLIM

Arbeitsbühnen für Gabelstapler sind eines der am häufigsten genutzten Stapler-Anbaugeräte und sind eigentlich in keinen Betrieb verzichtbar. So vielfältig wie Stapler-Personenkörbe kann auch kein anderes Stapler-Anbaugeräte eingestzt werden: Ob für kleine Reparaturarbeiten, größere Montagearbeiten, die Reinigung von unzugänglichen Stellen oder oder oder. Die Situationen, bei den eine Stapler-Arbeitsbühne eingesetzt werden kann, sind so zahlreich, das die Nachfrage nach dieser Art Stapler-Erweiterungen entsprechend hoch ist.

Daher haben wir eine neue Kollektion von Arbeitsbühnen ins Sortiment aufgenommen. Die neuen Stapler-Arbeitskörbe, aus der Modellreihe RAK, bieten Sicherheit bei der Reparatur– und Wartungsarbeiten im Betrieb und entsprechen den geltenden Unfallverhütungsvorschriften (UVV). Durch die Stahlrohrkonstruktion und rutschsichere Arbeitsplatte sind die Arbeitsbühnen vom TYP RAK ideal für ein sicheres Arbeiten in jeder Höhe. Mit einer einfachen, aber sehr effektiven Steckbolzensicherung werden die Arbeitskörbe hinter dem Gabelrücken fixiert. Für ein einfaches und effizientes Arbeiten sind die Personenkörbe mit einer praktischen Werkzeugablage ausgestattet.

Unser neues Einstiegsmodell, der Stapler-Korb RAK ONE ist ideal für eine Person geeignet. Mit einer robusten Stahlrohrkonstruktion, allen notwendigen Zulassungen für den deutschen Betrieb (TÜV, Dekra etc.) und mit einem sehr günstigen Einstiegspreis bietet diese Stapler-Arbeitsbühne ein äußerst attraktives Preis-Leistungsverhältnis.

Der RAK SLIM ist ein weiteres Modell der RAK-Arbeitskorb-Modellreihe. Je nach Bedarf sind hier spezielle Arbeitsbühnen-Modelle für Schubmast-Stapler und andere Flurförderzeuge verfügbar. In vielen Farben und Ausführungen verfügbar ist diese Modellreihe besonders für die Unternehmer interessant, die robuste und zuverlässige Arbeitsbühnen zu einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis suchen.

Hier sehen Sie auch einige Bilder der neuen Arbeitsbühnen vom Typ RAK:

Gerne beraten wir Sie auch bei der Auswahl der passenden Stapler-Arbeitsbühnen für Ihren Betrieb – sprechen Sie uns einfach an.

Viele Grüße,
Alexander Kipp
Vom Stapler-Profishop